CDU Stadtverband | Rietberg
 
Ortsverband Neuenkirchen - Aus Neuenkirchen
Übersicht | Drucken
Runder Tisch (03.09.2013)
Wie kann die einmalige finanzielle Förderung der Stadt Rietberg zur Ortsteilverschönerung in Höhe von maximal 5.000,00 € und einem Eigenanteil von 30 % der Fördersumme in Neuenkirchen sinnvoll genutzt werden? Über diese Fragestellung hat der Runde Tisch, zu dem alle Neuenkirchener Vereine eingeladen wurden, am 03.09.2013 beraten. Einstimmig wurde der Vorschlag zur dringenden Sanierung des Dorfbrunnens bei Dr. Pavenstädt beschlossen.Die  Ortsvorsteherin Bärbel Diekhans wurde beauftragt, zusammen mit dem Landschaftsarchitekten Ferdi Wolf aus Neuenkirchen ein Konzept zur Sanierung sowie zur Finanzierung zu erarbeiten und den entsprechenden Antrag bei der Stadt Rietberg zu stellen. Das Konzept soll beim nächsten Runden Tisch vorgestellt werden.
eingetragen von Team Neuenkirchen, 13.01.2016, 07:59 Uhr
   

Suche
     
News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.09 sec. | 6986 Views