CDU Stadtverband | Rietberg
 
Ortsverband Neuenkirchen - Aus Neuenkirchen
Übersicht | Drucken
Vorstandssitzung des CDU-Ortsverbandes Neuenkirchen (24.04.2013)
Alle Mitglieder des CDU-Ortsverbandes waren eingeladen zu dieser offenen Vorstandssitzung. Eine gute Gelegenheit über die aktuellen und wichtigen Themen in einer größeren Runde zu beraten und zu diskutieren. Der CDU-Ortsverband setzt sich weiterhin und mit Nachdruck für den notwendigen Kreisverkehr an der Detmolder Straße / Lange Straße / Platzstraße ein. Durch die veränderte Ampelschaltung bilden sich nun lange Rückstaus aus Richtung Varensell. Die Ringstraße ist neben der Feldstraße zu einer weiteren Ausweichstrecke geworden; dafür ist sie aber nicht ausgelegt. Des Weiteren liegt das Feuerwehrgerätehaus an der Varenseller Straße. Aufgrund der prekären Verkehrssituation ist es schwierig, die Zeiten zum Einsatzort einzuhalten. Und eines darf nicht vergessen werden: Der Kreisverkehr ist auch für die Stadtteilentwicklung Neuenkirchens von großer Bedeutung. Die CDU hat sich in den vergangenen Jahren unter anderem mit der Änderung des Flächennutzungsplanes und des Bebauungsplanes massiv dafür eingesetzt, dass die Voraussetzungen für den Kreisverkehr geschaffen werden - und das gegen den enormen Widerstand der FWG, der SPD und Bündnis 90/Die Grünen. So sind die erforderlichen Flächen mittlerweile im städtischen Eigentum.



Rückstau zu Stoßzeiten aufgrund Überlastung der  Kreuzung Detmolder Staße

 

eingetragen von Team Neuenkirchen, 13.01.2016, 07:59 Uhr
   

Suche
     
News-Ticker
CDU Landesverband
Nordrhein-Westfalen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

 
0.10 sec. | 6967 Views