Im Außenbereich tut sich was
Im Außenbereich tut sich was
Ein großes Lob an die Verwaltung der Stadt Rietberg und an die Telekom möchte der neue Ortsvorsitzende Sebastian Schnusenberg im Namen der Bokeler CDU Ortsunion aussprechen.

Die Vorstellung der finalen Pläne sind für den Bau-, Planungs- und Verkehrsausschuss am kommenden Dienstag, den 12.03. vorgesehen, die Bauarbeiten für eine schnelle Breitbandversorgung der Außenbezirke Rietbergs befinden sich aber bereits im vollen Gange. Entlang der Batenhorster Straße in Bokel werden Leerrohre für die Glasfaserleitungen zu den entsprechenden, noch zu errichtenden, Verteilerkästen verlegt. Den Landwirten vor Ort werden hierdurch die Möglichkeiten gegeben, die Digitalisierung landwirtschaftlicher Produktionsprozesse für eine ressourcen- und klimaschonende Landbewirtschaftung (effizienterer Einsatz von Landmaschinen) und Tierwohl fördernde Haltungsverfahren (z.B. videoüberwachte Kalbung) systematisch einzusetzen.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben