Der CDU Ortsverband Rietberg fährt vom 20. – 22. September 2019 in die Kulturstadt Weimar. Auf den Spuren von Schiller, Goethe oder Franz Liszt wandeln. Dort wo die Weimarer Republik gegründet wurde Historisches erfahren oder einfach die beschauliche Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen und dem besonderen Charme kennenlernen.

„Der Ortsverband lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger von Rietberg ein mitzufahren“, so der Vorsitzende Frank Schnatmann. Ein attraktives Programm wurde bereits ausgearbeitet. So ist auf dem Weg nach Weimar bereits ein Zwischenstopp in Eisennach mit einer geführten Besichtigung der Wartburg geplant. In Weimar darf natürlich eine Führung durch die Altstadt mit den vielen Sehenswürdigkeiten nicht fehlen. Eine Besichtigung des Nationaltheaters mit Blick hinter die Kulissen sowie Erkundigungen auf eigene Faust sind natürlich auch möglich.
 
Start ist am Freitag, den 20. September um 8:00 Uhr in Rietberg. Die Rückkehr ist für Sonntagnachmittag geplant. Der Preis pro Person beträgt 199 €, enthalten sind zwei Übernachtungen mit Frühstück, ein Zwischenimbiss in Eisenach, die Führung durch die Wartburg und die Stadtbesichtigung in Weimar.
 
Es sind noch Plätze frei. Weitere Infos und Anmeldung bei:
Cosimo.manca[at]gmx.de, bertwaldadrian[at]aol.com.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben