CDU-Ortsverband Varensell auf Berlin-Reise

Besuch unseres heimischen Bundestagsabgeordneten Ralph Brinkhaus

Die Reisegruppe auf dem Reichstagsgebäude, zusammen mit Ralph Brinkhaus
Die Reisegruppe auf dem Reichstagsgebäude, zusammen mit Ralph Brinkhaus
Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg ist ein Ort der Kontraste: Europas größtes Stahlbauwerk und die atemberaubenden Schleusen- und Schiffshebewerks-Konstruktionen standen im Mittelpunkt einer eindrucksvollen Führung.

Mittelpunkt des Wasserstraßenkreuzes Magdeburg ist die Kanalbrücke Magdeburg, 2003 erbaut. Sie führt den Mittellandkanal über die Elbe hinweg. Östlich der Elbe geht der Mittellandkanal in den Elbe-Havel-Kanal über. Somit war eine durchgängige Verbindung nach Berlin geschaffen.

Berlin mit seinen 3,7 Millionen Einwohner. Das Ziel der 44 köpfigen Reisegruppe des CDU Ortsverbandes Varensell begann in Begleitung einer Reisführung ab Bahnhof Zoo. Per Bus wurde die imposante Weltmetropole mit seinen Bauwerken den Reisenden erklärt und gezeigt. Berlin ist eine Reise wert. Im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg untergebracht. Hier wo die Teilung am spürbarsten war trafen bis 1989 Ost und West aufeinander. Wo mit der East-Side-Gallery noch die Mauer ersichtlich ist und die Oberbaumbrücke damals eine Grenzbrücke war.

Kreuzberg von drei Seiten umschlossen ein eigens kulturelles Leben aufbaute. Kreuzberg das Szeneviertel lebt bunt und laut und hier sind soziale Verwerfungen am spürbarsten. Am Reichstag dem heutigen Bundestag kommt man nicht vorbei. Die Geschichte des Gebäudes und die Funktionsweise des Parlaments wurden ausführlich erklärt ehe der Bundestagsabgeordnete Ralph Brinkhaus aus dem Kreis Gütersloh über seine Arbeit, anstehende Themen berichtete. Hervorzuheben, sein werben für die parlamentarische Demokratie. Offenheit und Transparenz – das sind zwei Grundsätze, die sich der Deutsche Bundestag verschrieben hat. Die Teilnehmer nahmen mit das es gerade jetzt in der aktuellen Konfliktsituation sich lohnt sich auch offen für unsere freiheitlichen Grundrechte und ein weltoffenes Europa einzusetzen.

Drei schöne Tage rund um Berlin.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben